Serie: "Reisen in Zeiten, wie diesen" Claudia Vospohl: Kreta

Viele von Euch fragen sich sicher, ob und wohin Reisen in diesem Jahr überhaupt möglich sein können. Auch ich habe mir natürlich in der letzten Zeit viele Gedanken darüber gemacht und so möchte ich Euch hiermit einen meiner persönlichen Reisetipps für „Urlaub in Zeiten wie diesen“ gerne vorstellen. Mein persönlicher Reisetipp lautet heute Kreta, da die Griechen auch schon im vergangenen Jahr unter stark erschwerten Bedingungen bewiesen haben, dass sicheres Reisen mit einem guten Hygienekonzept zu Corona-Zeiten sehr gut möglich ist.


Elafonisi und Rethymnom


Ich liebe diese Insel, weil sie so vielfältig für die unterschiedlichsten Arten von Urlaub sein kann. Ob Ihr nach einer aufregenden Fahrt durch die Berge am wunderschönen Sandstrand von Elafonisi oder auch Balos liegen möchtet oder ob Ihr in einem wirklich traumhaften Städtchen wie Rethymnon durch die engen Gassen schlendern wollt...


Balos Traumstrand Kreta Norwesten
Traumstrand im Norosten Kretas: Balos

Elafonisi Traumstrand Kreta
der Traumstrand von Elafonisi



Rethymnon auf Kreta Festungsanlage
die Festungsanlage in Rethymnon

Ob Ihr durch die Samaria-Schlucht wandert oder Sport und Abenteuer mit Eurer Familie erleben möchtet. Hier ist alles möglich! Natürlich nicht zu vergessen: die traumhaften Abende in einer der zahlreicheichen Tavernen mit leckerem Essen und tollem Wein. All' das bietet Kreta und noch so viel mehr.





3 persönliche Tipps